Beruflicher Werdegang des Inhabers Kay Burmester.

1984
1984

Ausbildung zum Fahrlehrer der Klassen A, B und CE am Verkehrsinstitut Bielefeld

1984 bis 2003

Mitinhaber der Fahrschule Burmester in Hamburg Osdorf

2003 bis 2007

Verantwortlicher Leiter der Fahrlehrerausbildungsstätte der Verkehrsinstitut Nord GmbH in Hamburg

2007

Gründung der Institut für Verkehrspädagogik GmbH in Schenefeld

2011 bis 2012

Geschäftsführer des Deutschen Verkehrspädagogischen Instituts (DVPi Hamburg)

2012

Gründung der Verkehrsakademie & Fahrschule Wedel

ZUKUNFT
TOP